SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal – HC Einheit Plauen 19:34 (11:17)

 Der Heimnimbus im Jahr 2013 ist gebrochen. Im Spiel gegen die Vogtländer setzte es die erste Niederlage und dazu noch eine relativ deutliche. In den vergangenen Jahren waren wir mit der Mannschaft von Einheit Plauen immer auf Augenhöhe bzw. sogar besser, aber in dieser Saison zeigen sich die Fortschritte bei Plauen enorm. In allen drei Vergleichen hagelte es Niederlagen.

Beim heutigen Spiel waren wir nur die ersten 15 Minuten gleichwertig (Spielstand 7:7). Was danach folgte, hatte mit Handball wenig zu tun. Viele Fehlabspiele bei der offensiven Deckung der Gäste und somit immer wieder erfolgreiche Gegenstöße, lassen den Rückstand zur Halbzeit von 11:17 erklären.

Auch im zweiten Spielabschnitt kein anderes Bild. Kein Aufbäumen bei den Gastgebern. Die Bälle wurden leichtfertig verloren, das Rückzugsverhalten war nicht vorhanden und somit unser Torhüter gegen die Konter der Plauener auf verlorenem Posten. Im Angriff wurde gegen die kompakt stehende Deckung der Gäste kein Mittel gefunden, diese zu überwunden. 8 Tore in Halbzeit zwei sprechen ihr hiesiges. Am Ende stand mit 19:34 eine sehr deutliche Niederlage auf der Anzeigetafel.

Bleibt zu hoffen, das wir die Fehler von heute im letzten Saisonspiel gegen die HSC Chemnitz nicht machen und den Tabellenletzten nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Das Sachsenringteam spielte mit:

T.Hujer im Tor

E.Möbius; F.Braunsdorf(1); F.Heinecke(2/2); E.Bodach(3); T.Heilmann(2); J.Möbius(4); M.Neubert(1); S.Schirmer(3);K.Birkenkampf(1)

Spielbericht von Mike Bodach

Am 18.03.2013 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.