SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Kreisliga männl. Jugend C


SV Sachsenring Hohenstein-Er. - SSV Lichtenstein 25:24(11:13)

In diesem Kreisderby gewannen die Gastgeber äußerst glücklich in der Schlussphase des Spiels. Obwohl die Mannschaft des SV Sachsenring in Bestbesetzung antreten konnte, verlief die erste Halbzeit enttäuschend. Nach einer 5:3 Führung verschlief man den weiteren Spielverlauf. Folge, die Gäste zogen verdient bis 10:5 davon. Sie agierten viel spielfreudiger und zielstrebiger.

Die Bälle nur hin und her spielen ohne Druck auf die Abwehr führte zur Auswechslung von Paul Zilly Danach wurde das Spiel besser. Beim 10:11 hatte man wenigstens den Anschlusstreffer erzielt. Mit 11:13 wurden die Seiten gewechselt. Nach dem Seitenwechsel gelang der Ausgleich. Doch die erhoffte Steigerung blieb zunächst aus. Im Gegenteil, beim 14:19 konnte man kaum noch an eine Wende glauben. Ausgerechnet der kleinste im Team, Sebastian Schwarz, leitete die Wende ein. Ballgewinn in der Abwehr und erkämpfen von Strafwürfen zeichneten ihn aus. Da Robert Held alle Strafwürfe sicher verwandelte und Etienne Bodach drei Tore in Folge erzielte, konnte zum 18:19 verkürzt werden. Nun begann eine hektische Schlussphase. Die letzte Führung des SSV wurde mit dem 21:21 egalisiert. Erstmals im 2.Spielabschnitt 22:21 für die Gastgeber. Dann sogar das 24:22. Die Lichtensteiner glichen erneut zum 24:24 aus. Das 25:24 hat nur gereicht, weil der letzte Wurfversuch des SSV knapp am Tor vorbei ging. Riesen Jubel beim Abpfiff. Doch das Spiel sollte gründlich ausgewertet werden. Mit neun Treffern war Robert Held überraschend der beste Torschütze.


Das Sachsenringteam spielte mit

Simon Schirmer im Tor

Q.Merker; V.Buttkau(1); R.Held(9); H.Stöckel; E.Bodach(6); F.Titsch(1); S.Schwarz(1); V.Langbein(1); E.Möbius(3); P.Zilly(3)

Am 19.09.2010 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.