SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Kreisliga männl. Jugend C

SSV Lichtenstein - SV Sachsenring Hohenstein-Er. 24:19(12:8)

 

Ein Spiel ohne Höhepunkte, weil die Sachsenringspieler ohne Kampfgeist ins Spiel gingen. Da die Spiele gegen Lichtenstein am Ende aus der Wertung genommen werden, strengte man sich vorn herein gar nicht erst an. Lichtenstein lag schnell mit 7:3 in Führung. Diese wurde bis zur Pause auf 12:8 erhöht. Nach dem Seitenwechsel konnten die Gastgeber sogar bis auf 18:10 davonziehen. Der Rest nur noch Ergebniskosmetik. Eine beschämende Leistung der Gäste und ein unsportliches Verhalten obendrein.

 

Das Sachsenringteam spielte Simon Schirmer  im Tor.

V.Buttkau(2); E.Bodach(1); F.Titsch(4); S.Schwarz; E.Möbius(3); R.Held(1); H.Stöckel(1); P.Zilly(7).

Am 31.01.2011 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.