SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Kreisliga Männer

 

ESV Lok Zwickau - SV Sachsenring Hohenstein-Er. II 26:23 (13:12)


Mit einer erneut knappen Niederlage kehrte das Kreisligateam des SV Sachsenring aus Zwickau

zurück. Die erste Halbzeit war sehr umkämpft. Laufend wechselte die Führung. Folgerichtig der

Halbzeitstand von 13:12. Die zweiten 30min verliefen genauso spannend wie die Ersten. Erstmals

konnte der ESV beim 21:18 einen kleinen Vorsprung erzielen. Die Karl-May-Städter schafften

den Anschluss zum 20:21. Doch die Zwickauer konnten erneut den alten Abstand wieder herstellen.

In der Endphase fehlten die Kräfte bei den Gästen um das Blatt noch einmal zu wenden. Bei der

Trainingsbeteiligung auch kein Wunder.

 

Das Sachsenringteam spielte mit E.Zimmer im Tor.

M.Schilling(6); D.Rabe; R.Weber(1); M.List(3); J.List(1), O.Dost; M.Richter(3); A.Böhme(6);

G. Möbius(1); P.Bittrich(2)

 

Spielbericht von Bernd Lawrenz

Am 05.12.2011 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.