SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Kreisliga männl. Jugend C

SV Sachsenring Hohenstein-Er. %u2013 BSV Limbach-Oberfrohna 34:23 (16:10)


Nach verpasster Meisterschaft zeigte das Nachwuchsteam des SV Sachsenring im Heimspiel

gegen den BSV Limbach-Oberfrohna eine spielerisch sehr gute Leistung. Von Beginn an

dominierte man dieses Spiel. Über die Stationen 7:4,10:5 und 16:9 konnte bereits bei Halbzeit

ein sechs Tore Vorsprung erkämpft werden. War es in der ersten Halbzeit fast nur Paul Zilly

(11 Treffer) und Etienne Bodach(5) welche glänzten, so konnten im zweiten Spielabschnitt alle

Spieler Tore erzielen. Selbst der Torhüter Simon Schirmer(7m Strafwurf) und der erstmals ein-

gesetzte D-Jugendspieler Sven Singer erzielten je einen Treffer.


Mit dieser Spielfreude im Rücken hatten die Gastgeber bereits beim 22:12 zehn Tor herausgeworfen. Diese große Tordifferenz wurde bis zum Spielende noch auf  elf erhöht.

Mit dieser Leistung ist es im Nachhinein der Verlust der Meisterschaft doppelt ärgerlich.


Das Sachsenringteam spielte mit Simon Schirmer(1) im Tor.

V.Buttkau(4); E.Bodach(5); F.Titsch(3); S.Schwarz(3); E.Möbius(3); H.Stöckel(1);V.Langbein(2);

S.Singer(1); P.Zilly(11).

Am 14.03.2011 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.