SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

2.Bezirksklasse Männer

SV Sachsenring Hohenstein-Er.I – SV Schneeberg II 29:17 (14:11)

Mit dem sechsten Sieg in Folge und nunmehr 12:2 Punkten übernimmt das Sachsenringteam die Tabellenspitze in der 2. Bezirksklasse. Dabei profitiert man vom Heimuntenschieden des HC Annaberg-Buchholz II gegen den Burgstädter HC. Das Sachsenringteam fand erneut schlecht ins Spiel, obwohl in eigener Halle gespielt wurde. Bis zum 3:2 lief das Spiel noch normal. Als dann zwei 7m-Strafwürfe vergeben wurden, gerieten die Gastgeber sogar mit 4:8 in Rückstand.

Die Schneeberger bestraften jeden Fehlwurf mit einem Gegentor. Doch dann hatte sich das Sachsenringteam gefunden und schlug zurück. Aus dem  Rückstand von vier Toren wurde schnell der Anschlusstreffer zum 7:8 erzielt und später sogar eine  12:9 Führung erkämpft. Großen Anteil in dieser Phase hatte Hubert Viehweg im Tor der Karl-May-Städter.  Er wehrte zehn Würfe und einen 7m-Strafwurf ab. Mit 14:11 ging es in die Kabinen. Für die 2. Spielhälfte hatte sich der Tabellenzweite viel vorgenommen. Trotz zwei schneller Zeit- strafen gelang es eine Vorentscheidung herbeizuführen. Weitere Torwartparaden von Hubert Viehweg und ein Abwehrspiel bester Güte führte bis zur 45. Minute zum Spielstand von 21:13. Vor allem Denny Kunadt(4 Tore) und Christian Borck(5 Tore) setzten in dieser Phase im Angriff die Akzente.

Die Gäste konnten nichts mehr entgegen setzen. Da trotz deutlicher Führung die Gastgeber keinen  Gang zurück schalteten, wurde unter dem Jubel der erneut zahlreichen Zuschauer der Vorsprung weiter  ausgebaut. Nur sechs Gegentreffer ließ Torhüter und Abwehr im zweiten Spielabschnitt noch zu! Dies spricht für Kampfgeist und tolle Moral in dieser Truppe. Mit insgesamt neun Einschlägen war der Mannschaftskapitän Marc Bohn der erfolgreichste Werfer in seinem Team.

Das Sachsenringteam spielte mit
L.Grämer und H.Viehweg im Tor.
C.Schindler(1); C.Borck(5); D.Schettler(3), D.Kunadt(6);M.Bohn(9); C.Titsch, M.Helbig; J.Möbius;
D.Schwalbe(5).

Bernd Lawrenz

Am 07.11.2011 durch Ronny Krübel veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.