SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

männl Jugend D

SV Sachsenring Hohenstein-Er.- TSV Lichtentanne 16:22(4:7)


In diesem Heimspiel hatte der jüngste Sachsenringnachwuchs den ungeschlagenen Spitzenreiter zu Gast. Im ersten Spielabschnitt entwickelte sich ein überraschend torarmes Spiel. Die Gäste spielten die Angriffe sehr lange aus. Die Karl-May-Städter allen voran Sven Singer spielten viel zu zaghaft. Da auch Paul Starke wenig Initiative zeigte, übernahm meist Marcel Schneegans die Verantwortung zum Werfen, mitunter aus 9m!!! vor dem Tor. Doch die vielen Würfe gingen meist über das Tor. So konnte man zwar mit einem knappen Rückstand in die Halbzeitpause gehen aber keineswegs mit dem Spiel zufrieden sein. Im 2.Spielabschnitt wurde Lichtentanne dann seiner Favoritenrolle gerecht. Sie erzielten Tor um Tor und steuerten einem sicheren Sieg entgegen. Mit sechs Treffern war in Halbzeit zwei dann auch Sven Singer aufgewacht, sodass er mit insgesamt sieben Toren bester Torschütze wurde.


Der SV Sachsenring Hohenstein-Er. spielte mit R.Möbius im Tor.

D. Catana; S.Singer(7); M.Vieweg(2); F.Nebel; P.Starke(2);D.Olomek; M.Schneegans(5)

Am 23.11.2010 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.