SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Kreisliga männl Jugend C – 2. Niederlage in Folge

TSV Lichtentanne – SV Sachsenring Hohenstein-Er. 25:18 (10:12)

Zum Auswärtsspiel war die männliche C-Jugend zu Gast in Lichtentanne, einem gut bekannten Gegner aus den letzten Jahren. Aufgrund der Tabellensituation war ein kampfbetontes enges Spiel zu erwarten. Dies sollte sich bestätigen. Von Beginn an konnten beide Abwehrreihen einfache Tore verhindern, so dass jeder Treffer herausgearbeitet werden musste. Dank eines groß haltenden Felix Nebel (11 gehaltene Bälle) und einem an diesem Tag starken Marcel Schneegans konnte bis zur Halbzeit ein 12:10 Vorsprung erspielt werden.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigten sich jedoch erste Kräfteverschleiße des jungen Teams (kurzfristig mussten 2 Ausfälle verkraftet werden), so dass Lichtentanne mit 2 Toren in Führung gehen konnte. Dieser konnte jedoch 10 Minuten vor Schluß bis zum 18:18 eliminiert werden. Am Ende fehlte jedoch die Kraft, so dass am eine zu hohe 25:18 Niederlage zu Buche stand. Erwähnt werden muss, dass auch die jungen Spieler sich in die Torschützenliste eintragen konnten.

Die Leistung aller war sehr stark und lässt für die nächsten Spiele wieder auf Punkte hoffen.

 

Das Sachsenringteam spielte mit:

F.Nebel im Tor.

S.Singer(2); M.Viehweg(6); R.Brunner(1); M. Schwarz(2); J.Obst; N.Mertins(1), M.Schneegans(6).

 

Spielbericht von René Mertins

Am 15.10.2012 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.