SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Handballvorschau des SV Sachsenring Hoh.-Er. für den 21.10.12

 

img_6708_1024

1.Bezirksklasse Männer –  

Schweres Heimspiel gegen Pockau

Am Sonntag kommt es im HOT-Sportzentrum zum schwersten Heimspiel der jungen Saison.

Nicht nur das die Gäste mit Tom Neubert den besten Werfer (31 Feldtore in drei Spielen) in ihren Reihen haben, sondern vor allem muss der Aufsteiger gleich auf zwei Stammspieler verzichten.

Michel Helbig brach sich in Oberlungwitz den Mittelfußknochen und Christopher Schindler ist durch die rote Karte in der letzten Spielminute für das Spiel gesperrt. Wie diese Ausfälle zu kompensieren sind kann erst nach dem Freitagtraining entschieden werden.

Die Pockauer liegen zwar zurzeit mit 4:4 Punkten hinter dem SV Sachsenring (5:5 Punkte), haben aber ein Spiel weniger.

Die Gäste, die sehr Heimstark sind, haben bisher bei beiden Auswärtsspielen noch keine Bäume ausgerissen.

Die letzte Pfichtspielbegegnung in der Saison 2009/2010 gewann Pockau mit 27:26. 

Mit dem Schwung des Punktgewinns aus der letzten Woche und hoffentlich wieder einer tollen Kulisse wird das Sachsenringteam versuchen die Punkte zu erkämpfen.

Es wäre nicht das erste Mal, dass man eine missliche Lage überbrückt.

Anwurf im HOT-Sportzentrum ist am Sonntag wie gewohnt 11:00 Uhr.

aimg_1122_1024
img_6721_800

 

Kreisklasse Männer – 

Tabellenletzter kommt ins HOT-Sportzentrum

Gelinkt der 3. Heimsieg?

Als Tabellendritter mit 4:4 Punkten ist man natürlich gegen denmit 0:8 Punkten anreisenden ESV Lokomotive Zwickau (Tabellenletzter) Favorit.

Allerdings muss das Team auf seinen Torhüter Erik Zimmer verzichten (Urlaub). Er spielte in den letzten Wochen in Bestform. Es wird also vom Abwehrverhalten und vom Ersatztorhüter abhängen ob man im HOT-Sportzentrum die „weiße Weste“ behält.

 

Anwurf im HOT-Sportzentrum ist am Sonntag 09:00 Uhr.

 

Bezirksliga männliche Jugend A 

ist spielfrei

 

Kreisliga männliche Jugend C

ist spielfrei

 

Spielvorschau von Bernd Lawrenz

 

Am 17.10.2012 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.