SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

2.Bezirksklasse Männer

 

Nach dem spielfreien Wochenende, welches zum auskurieren von Verletzungen genutzt wurde, soll im HOT-Sportzentrum gegen den Aufsteiger aus Burkhardtsdorf der nächste Sieg her. Dabei wird es zu keinem besinnlichen 2.Advent kommen. Beide Mannschaften stehen mit 8:10Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die Begegnung ist für beide Teams äußerst brisant, da der Sieger sich zwei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernen kann. Der Aufsteiger begann die

Saison furios. Mittlerweile haben die Erzgebirgler aber vier, zum Teil deftige, Niederlagen in Folge kassiert.

Die Gastgeber gehen mit dem tollen Unentschiedenen des letzten Spieltages ins Spiel. Außerdem steht  voraussichtlich auch Denny Kunadt wieder im Team. Wichtig wird sein, die Gäste auf keinen Fall zu unterschätzen. Denn wie sagt man so schön, Angeschlagene sind besonders gefährlich! Das Sachsenringteam wird alles dafür tun, dass der Funke so schnell als möglich auf die Ränge überspringt. Dabei hofft sie natürlich wieder auf die tolle Unterstützung von der sicherlich voll besetzen Tribüne. Angepfiffen wird das Spiel zur gewohnten Zeit am Sonntag 11:00 Uhr im HOT-Sportzentrum.  

 

Kreisliga Männer

 

Nach einer längeren Punktspielpause ist die 2. Männermannschaft des SV Sachsenring Gastgeber

für den Spitzenreiter der Kreisligastaffel. Mit 8:2 Punkten im Gepäck kommt die Spielgemeinschaft Rotation Borstendorf ins HOT-Sportzentrum. Das Kreisligateam des SV Sachsenring hat 4:2 Punkte. Eine schwierige und richtungweisende Begegnung für den weiteren Verlauf der Meisterschaft. Eigentlich ist die SG hoher Favorit. Doch überraschend verlor das Team letzte Woche gegen die 2.Mannschaft des BSV Limbach - Oberfrohna. Sollte etwa eine Überraschung möglich sein? Beantwortet wird dies am Sonntag ab 09:00 Uhr im HOT-Sportzentrum.

 

Bezirksliga männl. Jugend B

 

Auch auf den Heimvorteil kann das Bezirksligateam des SV Sachsenring bauen. Im Rückspiel

kommt der unmittelbare Verfolger, der ZHC Grubenlampe Zwickau, ins HOT-Sportzentrum.

Die erste Begegnung in Zwickau konnten die Karl-May-Städter mit 29:16 gewinnen. Alles andere

als ein Heimsieg steht nicht zu Debatte. Dieses Spiel wird am Sonntag 13:00 Uhr im HOT-

Sportzentrum angepfiffen.

 

Kreisliga männl. Jugend C

 

Das C-Jugendteam des SV Sachsenring reist bereits am Samstag nach Zschopau. In der Halle des

Berufschulzentrum trifft man auf das Team der Spielgemeinschaft Marienberg/Zschopau.

Dabei gilt es den 2. Tabellenplatz mit einem Sieg zu verteidigen. Da das erste Spiel gegen die Gastgeber deutlich mit 27:13 gewonnen wurde und die SG  0:6 Punkte hat, ist ein Sieg Pflicht.

Das Spiel wird 15:00 Uhr angepfiffen.

 

Kreisliga männl. Jugend D

 

Der jüngste Sachsenringnachwuchs muss ebenfalls bereits am Samstag noch Zschopau reisen. Quasi als Vorspiel trifft man ab 13:45 Uhr in der Halle des Berufschulzentrum auf die SG Marienberg/Zschopau. Im Heimspiel verlor man nur denkbar knapp mit 21:24. Es wird sich

also zeigen ob das Team Fortschritte gemacht hat.

 

Bernd Lawrenz

Am 01.12.2010 durch Ronny Krübel veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.