SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Für die 1.Mannschaft der Sachsenringhandballer eine irre Saison. Minimal 5 Absteiger bei 12 Mannschaften. Nicht umsonst hat man als Zielstellung einen oberen Mittelfeldplatz zu erreichen und dabei alle Heimspiele zu gewinnen.

Und ausgerechnet im ersten Heimspiel kommt es zu einer ganz heißen Begegnung. Am Sonntag ab 11:00 Uhr erwartet das Sachsenringteam die Mannschaft der HSG Freiberg III. Gegen die Gäste wurde in der letzten Saison im HOT-Sportzentrum nur hauchdünn mit 26:25 gewonnen. Dafür bekam man in Freiberg eine 37:21 Klatsche. Nach einer guten Vorbereitung brennt die Mannschaft auf Revanche. Wenn gleich im ersten Heimspiel die notwendige Unterstützung durch den treuen Anhang zum Tragen kommt, ist alles möglich. Auf jeden Fall wird sich der Besuch lohnen,denn es ist ein spannendes Heimspiel zu erwarten.

Am 08.09.2010 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.