SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

2. Bezirksklasse Männer

Nach der unerwartet hohen Niederlage gegen den Absteiger muss der Heimvorteil gegen den Aufsteiger aus Burgstädt unbedingt genutzt werden. Mit Denny Kunadt kommt ein weiterer Spieler ins Team zurück. Leider steht nun aber fest, dass Rene Leuschner diese Saison nicht mehr eingesetzt werden kann. Die Gäste kommen mit einem Erfolgserlebnis aus der Vorwoche ins HOT-Sportzentrum. Außerdem wird beim Burgstädter HC der Stachel noch tief sitzen. Denn ausgerechnet das Sachsenringteam beförderte sie mit einem Sieg im letzten Spiel der Saison 2009/10 in die Kreisliga.

Doch auch die Karl-May-Städter haben noch eine Rechnung offen. Es wurde noch kein Heimspiel gegen Burgstädt gewonnen. Voraussetzungen also, die ein brisantes Duell erwarten lassen. Anspiel ist wie gewohnt am Sonntag 11:00 Uhr im HOT-Sportzentrum. Mit der tollen Kulisse und dem Kampfgeist vom Pokalspiel sollten diese wichtigen Punkte in Hohenstein-Er. bleiben.

Kreisliga Männer spielfrei

Bezirksliga männl. Jugend A

Die Spielgemeinschaft Sachsenring Hoh.-Er./ HV Grüna trägt die Heimspiele immer bereits am Samstag 15:00 Uhr im HOT-Sportzentrum aus. Am 17.09.11 erwartet das Team den HC Annaberg-Buchholz. Nach dem torreichen Treffen vom vergangenen Wochenende muss nun das Abwehrverhalten verbessert werden. Mit über dreißig Gegentoren ist fast kein Spiel zu gewinnen. Vielleicht nutzt der Heimvorteil.

Bezirksliga männl. Jugend B

Nach der knappen Auswärtsniederlage kann das B-Jugendteam am Sonntag im HOT-Sportzentrum den Spies umdrehen. Es kommt die Mannschaft des SV Plauen-Oberlosa zum fälligen Bezirksligapunktspiel. Die Gäste verloren auch ganz knapp mit 17:18 die erste Begegnung.

Anwurf dieses Spiels ist am Sonntag 13:00 Uhr

Kreisliga männl. Jugend C

Mit einem Erfolgserlebnis und Heimvorteil kann die C-Jugend des SV Sachsenring das nächste Punktspiel in der Kreisliga bestreiten. Zu Gast im HOT-Sportzentrum sind die Nachbarn vom BSV Limbach-Oberfrohna. Die Gäste bestritten noch kein Spiel. Somit keine Einschätzung über die Spielstärke dieser Mannschaft. Anwurf ist am Sonntag 09:00 Uhr im HOT-Sportzentrum.

Kreisliga männl. Jugend D

Der jüngste Sachsenringnachwuchs kann am Samstag ebenfalls im HOT-Sportzentrum spielen. Als Vorspiel zur Bezirksligabegegnung kommt ab 13:30 Uhr die Mannschaft der Nachwuchs- Spielgemeinschaft Westsachsen zum fälligen Kreisligapunktspiel. Hinter dem Namen Westsachsen verbirgt sich eine Spielgemeinschaft aus der Handballhochburg Grubenlampe Zwickau und SV Sachsen Werdau. Das Sachsenringteam steht voraussichtlich vor einer unlösbaren Aufgabe.

Bernd Lawrenz

Am 16.09.2011 durch Ronny Krübel veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.