SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

17. Handballsportfest der Werkstätten für behindere Menschen


Nachdem die Handballer des SV Sachsenring bereits anfangs des Monats tatkräftig die

Special Olympia Mannschaft bei seinen Vorbereitungen auf die Spiele in Athen unterstützt

haben, organisiert die Abteilung Handball  bereits zum 17. Mal  das große Handballturnier

für die Werkstätten der behinderten Menschen im Landkreis Zwickau. Acht Mannschaften

werden um die von der Stadtverwaltung Hohenstein-Er. bereit gestellten  Pokale kämpfen.

Neben dem Gastgeber Lebenshilfe Hohenstein-Er. I und II  werden zwei Mannschaften aus

Werdau, sowie je eine Mannschaft aus Glauchau und Zwickau am Turnier Teilnehmen. Als

langjährige Gäste kommen zwei Mannschaften aus Radebeul zum Turnier.

Zwölf Spiele über 2x7min sieht der Turnierplan vor. Beginn des Turniers ist am Samstag

09:00 Uhr im HOT-Sportzentrum. Gegen 12:30 Uhr kann der Sieger und die Platzierten geehrt

werden. Für einen reibungslosen Turnierverlauf und die Versorgung der Teilnehmer stehen

die Sachsenringhandballer bereit.

  



Sachsenringteam lädt zum Saisonausklang


2.Bezirksklasse Männer


Im letzten Spiel der so erfolgreichen Saison 2010/11 lädt das Sachsenringteam alle Fan`s am

Sonntag noch einmal ins HOT-Sportzentrum ein. Sie sollten zunächst die Mannschaft beim Spiel

gegen den Tabellenletzten TSV Mittweida II zum Sieg tragen. Denn nach dem desolaten Spiel der Vorwoche wird die Mannschaft noch einmal alle Register ziehen, um sich für das Unentschieden in der Vorrunde zu revanchieren. Mit einem Grillfest und Freibier will sich die Mannschaft bei der tollen Unterstützung durch die im Schnitt 100 Zuschauer bedanken. Spielbeginn ist wie gewohnt 11:00 Uhr.


 



Kreisliga Männer


Doch nicht nur die 1.Mannschaft hätte am Sonntag die tollen Fan`s verdient. Denn bereits ab

09:00 Uhr kämpft die 2.Mannschaft im letzten Punktspiel der Saison um den Erhalt des 4.Tabellenplatzes. Empfangen wird im HOT-Sportzentrum die Mannschaft des TSV Niederfrohna. Die Gäste haben bisher nur acht Punkte erkämpft und sollten bezwingbar sein. Voraussetzung ist allerdings, dass endlich wieder einmal ein besserer Kader zur Verfügung steht.


 



Bezirksliga männl. Jugend B


Bereits am Samstag reist das Bezirksligateam des SV Sachsenring zum letzten Punktspiel nach

Chemnitz. In der Sporthalle der Diesterwegschule Kreherstr. ist die Mannschaft des SV Chemnitz/Harthau der Gegner. Die Gastgeber wurden in den bisherigen zwei Spielen mit 25:20 bzw. 25:17 bezwungen. Mit 6:28 Punkten sind die Chemnitzer Tabellenletzter. Kann es wenigstens noch einen versöhnlichen Abschluss geben? Die letzten vier Punktspiele verlor der Tabellendritte vom Sachsenring leider!


 



Kreisliga männl Jugend C Punktspiele beendet


 



Kreisliga männl. Jugend D Punktspiele beendet

Am 12.04.2011 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.