SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

2.Bezirksklasse Männer 

Die 1.Männermannschaft ist an diesem Wochenende spielfrei. Doch für den weiteren verlauf der Meisterschaft findet ein sehr wichtiges Nachholspiel in Freiberg zwischen der HSG und dem TSV Nema Netzschkau statt. In den dann noch ausstehenden drei Punktspielrunden kann das Sachsenringteam gegebenenfalls noch um den Aufstieg kämpfen. Mit zwei Heimspielen im HOT-Sportzentrum und der Auswärtsstärke ist noch einiges möglich. 

Vorschau: Am 03.04.2011 steigt das nächste Heimspiel im HOT-Sportzentrum gegen die 2.Mannschaft des HC Annaberg-Buchholz. 



Kreisliga Männer 
Breits am Samstag muss die 2. Mannschaft des SV Sachsenring Hohenstein-Er. erneut in Limbach-Oberfrohna antreten. Diesmal ist der Gegner die 3. Mannschaft des BSV. Erst vor 14 Tagen besiegte das Sachsenringteam diesen Gegner im HOT-Sportzentrum knapp mit 21:20. Die Gastgeber werden sicherlich heiß sein den Spieß dieses Mal umzudrehen. Anwurf ist 14:00 Uhr in der Großsporthalle in Limbach-Oberfrohna 



Bezirksliga männliche Jugend B 
Nach zwei derben Niederlagen gegen die Spitzenmannschaften der Bezirksliga gilt es nun mit einer ansprechenden Leistung den Bronzeplatz zu bestätigen. Drei Spieltage vor Beendigung der Meisterschaft kann die Mannschaft nicht mehr vom 3. Platz verdrängt werden. Mit dem HC Einheit Plauen kommt eine Mannschaft ins HOT-Sportzentrum die normalerweise geschlagen werden muss. Die bisherigen Spiele endeten 36:19 (Heimspiel)und 28:24 in Plauen. Da das Mannschaftsgefüge des SV Sachsenring in dieser Altersklasse leider sehr instabil ist, wird abzuwarten sein welches Gesicht das Team diesmal an den Tag legt. Anwurf dieser Begegnung ist am Sonntag 10:30 Uhr im HOT-Sportzentrum. 



Kreisliga männliche Jugend C 
Zum dritten Vergleich mit der Spielgemeinschaft Marienberg/Zschopau geht am Samstag die Reise nach Marienberg. Beide bisherigen Spiele konnte das Sachsenringteam gewinnen. Einem deutlichen 27:13 Heimsieg steht ein schwer erkämpftes 24:22 in Zschopau gegenüber. Die C-Jugend sollte also gewarnt sein. Nur mit einer Topeinstellung zu diesem Spiel können die Punkte gewonnen werden. Anspiel ist am Samstag 14:05 Uhr in der Sporthalle Marienberg. 



Kreisliga männliche Jugend D 
Nach drei Auswärtsspielen in Folge nun endlich wieder ein Heimspiel im HOT-Sportzentrum. Ab 09:00 Uhr trifft man auf den Tabellendritten SV Rotation Borstendorf. Im Auswärtsspiel gab es mit 8:20 eine derbe Niederlage. Nach der tollen Leistung der Vorwoche kann man gespannt sein wie sich der jüngste Sachsenringnachwuchs bei diesem Spiel schlägt. 

Bernd Lawrenz

Am 23.03.2011 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.