SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Bezirksklasse 1.Männer


Die Pokalniederlage ist verschmerzt. Nun geht es mit neuen Elan und Power wieder um

Meisterschaftspunkte im HOT-Sportzentrum. Erst ein Sieg gegen den nächsten Aufsteiger

vergoldet den Punktgewinn von Klingenthal. Mit dem TSV Lichtentanne kommt der dritte

und wahrscheinlich stärkste Aufsteiger nach Hohenstein-Er. Die Gäste ließen gleich im ersten

Spiel in Plauen mit einem deutlichen Sieg aufhorchen. Vergangene Woche wurde der

Tabellenführer Thalheim geschlagen. Diese Ergebnisse lassen das Sachsenringteam zwar nicht zittern,

doch man ist gewarnt. Außer M.Helbig (Urlaub) hoffen die Karl-Max-Städter alle kranken und

angeschlagenen Spieler wieder zur Verfügung zu haben. Mit den Fans im Rücken soll der nächste

Heimsieg erkämpft werden. Dafür werden die Gastgeber alle Kräfte aufbieten. Zur gewohnten

Anspielzeit am Sonntag 11:00 Uhr wird im HOT-Sportzentrum eine hoffentlich große Zuschauerzahl

das Sachsenringteam unterstützen.   

 

 

Kreisliga Männer


In der Kreisliga steigt das erste Derby. Die 2. Mannschaft des SV Sachsenring erwartet im

HOT-Sportzentrum die Nachbarn aus Lichtenstein. Der SSV steht zwar mit 2:6 Punkten am Ende der

Tabelle, doch die Gastgeber haben auch erst zwei Punkte. Außerdem sind die Kreisderbys immer

von besonderem Reiz. Bleibt also abzuwarten, mit welcher Besetzung beide Mannschaften

auflaufen können. Auf jeden Fall wird es ein spannendes Spiel geben, welches auch eine gute Kulisse

verdient hätte. Am Sonntag ab 09:00 Uhr wird des SSV Lichtenstein im HOT-Sportzentrum erwartet.

 

 

Bezirksliga männl. Jugend A


Bereits am Samstagnachmittag 15:00 Uhr muss die Spielgemeinschaft der männl. Jugend A

nach den zwei tollen Heimsiegen nun in der Sporthalle des PSV Chemnitz ihre Stärke beweisen.

Der Gegner ist die NSG Handball Chemnitz. Diese Mannschaft ist eine Auswahl an Chemnitzer

Nachwuchsspielern. Sie haben erst ein Spiel bestritten und liegen mit 0:2 Punkten am Tabellenende.

Die will aber nichts besagen. Mit einem Sieg könnte die SG Sachsenring/HV Grüna die Tabellenspitze

zurückerobern.

 

 

Bezirksliga männl. Jugend B


Für die männl. Jugend B geht es nach einwöchiger Pause nun auch wieder um Bezirksligapunkte.

Am Sonntag 13:00 Uhr trifft man erneut auf eine Mannschaft aus Aue. Laut Ansetzungen muss

die 3.Mannschaft der NSG EHV/NH Aue im Sportzentrum antreten. Sie ist aber stärker als die

2. Mannschaft der NSG. Mit 4:4 Punkten haben die Gäste nur einen Punkt weniger als die

Sachsenringhandballer. Nur mit einem Sieg kann man im oberen Tabellendrittel verbleiben.

 

 

Kreisliga männl. Jugend C spielfrei



Kreisliga männl. Jugend D spielfrei

 

Bernd Lawrenz

Am 11.10.2011 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.