SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

 


 

2.Bezirksklasse Männer

 

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison 2010/11 reist der Tabellendritte zum Aufsteiger nach Burkhardtsdorf. Die Gastgeber stehen im Mittefeld der Tabelle und haben die letzte vier Begegnungen verloren. Im ersten Vergleich im HOT-Sportzentrum gelang dem Sachsenringteam ein deutlicher Sieg mit 28:14. Aus diesem Grund und der Tatsache, die letzte Auswärtsniederlage der Karl- May-Städter datiert vom 30.10.10 (7 Spiele in Folge ungeschlagen), reist man als Favorit zu diesem Spiel. Doch Vorsicht, die Gastgeber sind motiviert. Sie wollen sich mit einer tollen Leistung vom Heimpublikum verabschieden. Außerdem kann man voll entspannt aufspielen, denn weder ein Platzverbesserung noch -verschlechterung ist möglich. Die Sachsenringsieben braucht aber dringend den Sieg, um am Ende der Saison den Podestplatz drei  zu feiern. Im letzten Heimspiel am 17.04.11 sollte dann gegen den Tabellenletzten TSV Mittweida II alles klar gemacht werden. Am Sonntag, den 10.04.11 muss bereits 08:00 Uhr die Reise angetreten werden, denn 09:45 Uhr wird diese Begegnung in der Sporthalle in Burkhardtsdorf ausgetragen.   

    

 


 

Kreisliga Männer spielfrei

 

Die 2. Männermannschaft steht am Samstagabend 18:00 Uhr in der Sporthalle in Lengenfeld vor einer ganz schweren Aufgabe. Der Gegner heißt SV Rotation Borstendorf und führt mit 22:4 Punkten die Tabelle an. Schon im HOT-Sportzentrum musste eine 21:27 Niederlage hingenommen werden. Es gilt eine möglichst ansprechende Leistung abzuliefern.

 

 

 


 

Bezirksliga männliche Jugend B

 

Zum vorletzten Bezirksligaspiel der Saison 2010/11 reist das B-Jugendteam zum ZHC Grubenlampe Zwickau. In der Sporthalle Neuplanitz wird ab 13:00 Uhr um die Punkte gekämpft. Das erste Spiel in Zwickau gewann das Sachsenringteam klar mit 29:16. Doch schon im Rückspiel gab es nur ein 21:21. Nun nach drei Niederlagen in Serie für die Hohensteiner wird es schwer werden gegen den ZHC erneut die Punkte zu entführen. Wichtig wäre wenn endlich wieder einmal in Bestbesetzung angetreten werden könnte.

 

 

 


 

Kreisliga männl Jugend C

 

Zum letzten Punktspiel der Saison reist das C-Jugendteam zu Nachbarn nach Limbach-Oberfrohna. Mit einem Sieg gegen den BSV könnte nach Punkten zum Tabellenführer Oelsnitz aufgeschlossen werden. Leider würde dann die knappe 21:22 Heimniederlage gegen die Vogtländer nur zur Vizemeisterschaft reichen. Die bisherigen Spiele gegen die Gastgeber endeten mit zwei Siegen von 34:23 und 35:22.

 

 

 


 

Kreisliga männliche Jugend D Punktspiele beendet

 

 

Spielvorschau von Bernd Lawrenz   

Am 06.04.2011 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.