SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

2.Bezirksklasse Männer


Nach der knappen Niederlage im Heimspiel steht nun das nächste schwere Spiel an. In der Silberlandhalle in Annaberg-Buchholz trifft man auf die 2.Mannschaft des HC, der mit 12:4 Punkten zurzeit den zweiten Aufstiegsplatz  belegt. Da die Gastgeber überraschend das letzte Auswärtsspiel verloren, werden sie besonders motiviert sein den 2.Tabellenplatz zu verteidigen. Diese Konstellation und die Tatsache, dass weiterhin auf Denny Kunadt( Urlaub) verzichtet werden muss, macht das Sachsenringteam zum Außenseiter in diesem Spiel. Trotzdem baut die Karl-May-Städter das Unentschieden vom Vorjahr und das %u201ESchwächeln%u201C des HC Annaberg-Buchholz in den letzten beiden Spielen auf.

Außerdem erfordert der Tabellenstand dringend auch Punkte in fremden Hallen. Anwurf dieses Spiels istam Sonntag 16:00 Uhr.



Kreisliga Männer spielfrei

 


Drei Nachwuchsspiele im HOT-Sportzentrum


Bezirksliga männl. Jugend B

Nach der Doppelbelastung in Aue und am Mittwoch in Plauen ist das Bezirksligateam Gastgeber für den Tabellenzweiten, die NSG EHV/NH Aue III. Hierbei handelt es sich aber um das Oberligakollektiv der männl. Jugend C. Im ersten Vergleich in Aue bekamen die Sachsenringhandballer mit 28:43 einedeutliche Klatsche. Der Stachel sollte noch tief sitzen. Mit dem Aufwärtstrend der letzten Spiele sollte zumindest ein besseres Ergebnis möglich sein. Die Begegnung wir d am Sonntag 14:45 Uhr im HOT-Sportzentrum angepfiffen.


Kreisliga männl. Jugend C

Erneut heißt es Kreisderby im HOT-Sportzentrum. Das C-Jugendteam ist Gastgeber für die

Mannschaft des SSV Lichtenstein. Das erste Spiel dieser beiden Mannschaften, es wird eine Dreifachrunde auf Grund der geringen Teilnehmer gespielt, gewannen die Karl-May-Städter in letzter Minute mit 25:24. Mit einem Sieg könnte man den SSV vom 2.Tabellenplatz verdrängen. Gleichzeitig würde der Anschluss zur Tabellenspitze gewahrt. Also Jungs, ein Sieg muss her. Am Sonntag ab 12:45 Uhr heißt es kämpfen für die Punkte.


Kreisliga männl. Jugend D

Der jüngste Sachsenringnachwuchs eröffnet am Sonntag 11:00 Uhr im HOT-Sportzentrum die

Nachwuchsspiele des SV Sachsenring. Dabei reist der TSV Lichtentanne mit 14:0 Punkten als

Spitzenreiter an. Eine schier unlösbare Aufgabe für das kleine D-Jugendteam. Trotzdem will man seine spielerischen Fortschritte nachweisen.

Am 16.11.2010 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.