SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Kreisliga männl. Jugend C 

 
Sachsenringnachwuchs gewinnt das dünnbesiedelte Lichtensteiner-Handballtunier 
 
Am 04.06.2011 reiste die C-Jugend zu einem Einladungsturnier nach Lichtenstein. Ursprünglich sollten 6 Mannschaften antreten, doch zur großen Verwunderung sagten 2 Mannschaften und der Gastgeber Lichtenstein kurzerhand ab. Übrig blieben der Sachsenringnachwuchs, der Kreisvertreter Klosterbezirk Altzella und der Bezirksvertreter aus Zwönitz. 
 
Es entwickelte sich eine spannende Hinrunde, wobei die erste Begegnung zwischen Zwönitz und den Sari-Jungs erst in den letzten 2 Minuten zu unseren Gunsten entschieden wurde. 
Da wir aus Urlaubsgründen zum wiederholten Mal ohne unseren Stammtorwart auskommen mussten, versuchten sich, auch zum großen Erstaunen der Gegner,  abwechselnd 3 Feldspieler mit großen Paraden im Tor. Respekt! Im Lauf der Spiele festigte sich unsere Mannschaft und beherrschte jederzeit Ball und Gegner. Die Abwehr stand sehr sicher und im Angriff sah man einige sehr gute Spielzüge. Auch die anderen Begegnungen wurden erfolgreich gestaltet. 
Die mitgereisten Eltern sahen eine auf allen Positionen ausgeglichene, spielerisch sehr gute und torhungrige Mannschaft des SV Sachsenring. Mit 8:0 Punkten und 40:22 Toren siegte die beste Mannschaft, unser SV, vor Zwönitz und Altzella. 
 
Bedanken wollen wir uns bei unserem Lichtensteiner Sportsfreund Georg, der sehr gut in unsere Mannschaft integriert wurde und mit seinen Toren auch zum Sieg beitrug. Alles in allem war es für Spieler, Trainer und Fans des SV Sachsenring ein gelungenes Turnier.
 
Spielbericht von Andreas Borck
 

Am 08.06.2011 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Turniere
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.