SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

1.Bezirksklasse Männer – Die Staffelprimus kommt ins HOT-Sportzentrum

Mit 35:1 Punkten reist die 2.Mannschaft des SV Plauen - Oberlosa am Sonntag im HOT-Sportzentrum an. Die Randplauener stehen damit bereits als Meister und Aufsteiger zur Bezirksliga fest. Gratulation an dieser Stelle! Doch das soll auch schon alles an Vorschusslorbeeren an das Gästeteam gewesen sein.

Das Sachsenringteam brennt auf Revanche. Die schmerzvolle Klatsche von 34:20 in Plauen gleich im ersten Spiel als Aufsteiger ist nicht vergessen. Nach diesem Spiel verloren dienSachsenringmänner kein Auswärtsspiel mehr in dieser Höhe. Wenn es gelingt das schnelle Umkehrspiel des SV Plauen-Oberlosa zu unterbinden, wird es eine spannende Begegnung werden.

Nicht umsonst haben in der 2. Halbserie alle bisherigen Gegner geschlagen das HOT-Sportzentrum verlassen. Der Reiz den Gästen einen Punkt abzunehmen oder die 1.Niederlage beizubringen ist natürlich riesengroß. Mit hoffentlich wieder toller Unterstützung von den zahlreichen Fans im Rücken ist eine Sensation möglich. Also, Treff am Sonntag zu gewohnter Zeit ist wieder die Halle des HOT-Sportzentrum. Wir freuen uns auf Euch!

Anwurf am Sonntag im HOT-Sportzentrum ist wie gewohnt 11:00 Uhr

 

Kreisklasse Männer – spielfrei

 

Bezirksliga männl Jugend A - Gelingt der erste Sieg gegen den HC Plauen?

Zur dritten Begegnung empfängt das A-Jugendteam des SV Sachsenring die Spitzenstädter.

Die beiden Spiele in Plauen wurden mit 26:31 und 25:33 verloren. Nun sollte aber der Heimvorteil genutzt werden. Das A-Jugendteam ist in diesem Jahr noch unbesiegt im HOT-Sportzentrum. Reizvoll sollte auch sein, dass man sich mit einem Sieg in der Tabelle einen Platz nach oben schieben könnte. Außerdem sollte die Klatsche der vergangen Woche gegen Claußnitz vergessen gemacht werden!

Anwurf ist am Sonntag im HOT-Sportzentrum wie gewohnt 13:00 Uhr!

 

Kreisliga männl. Jugend C - Spitzenteam des TSV Lichtentanne wird erwartet!

Der jüngste Sachsenringnachwuchs bestreite am Sonntag das Vorspiel zum großen Spiel der 1.Männermannschaft! Auch sie empfangen den mit 30:2 Punkten führenden Spitzenreiter der Kreisligastaffel. Im Auswärtsspiel gab es eine 18:25 Niederlage für die Gastgeber.

Auf Grund der Verletzung von Sven Singer fehlt der Mannschaft ein ganz wichtiger Spieler. Damit ist es eine fast unlösbare Aufgabe die Punkte zu erkämpfen. Schon ein gutes Ergebnis wäre ein Erfolg.

Anwurf ist am Sonntag 09:00 Uhr im HOT-Sportzentrum!

Spielvorschau von Bernd Lawrenz

 

Am 14.03.2013 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.