SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

1.Bezirksklasse Männer – Nächstes Derby in Meerane

Nach der einwöchigen Spielpause steht für die Sachsenringhandballer das 2.Kreisderby an. Erneut muss zuerst Auswärts gespielt werden. Gegner ist die Mannschaft des SHC Meerane II. Da Meerane seine 1.Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet hat, ist die Bezeichnung 2. Mannschaft eigentlich irreführend, zumal das Team mit Spielern der 1.Mannschaft aufgefüllt wurde.

Auch der zurzeit überraschende 4.Tabellenplatz (7:5 Punkte) des Aufsteigers drängt ihn nicht in die Favoritenrolle. Vielmehr stellt sich die Frage, welches Gesicht Meerane (6:6 Punkte) zeigt. Bisher zeigten die SHC-Männer völlig unterschiedliche Leistungen. Leider hat sich die Personalsituation bei den Karl-May-Städtern noch verschärft. Weiterhin fällt der langzeitverletzte Michel Helbig (Mittelfuß gebrochen) aus. Zusätzlich ist der Abwehrspezialist Matthias Scherr in Urlaub gefahren. Ob die Sperre von Christopher Schindler aufgehoben wird entscheidet sich erst noch. Damit steht das Team ohne Wechselspieler da. Da A-Jugend und 2. Männer auch am Samstagnachmittag im Einsatz sind, muss eine kurzfristige Lösung gesucht werden.

Anwurf in der Karl-Heinz-Freiberger Halle in Meerane ist am Samstag 16:00 Uhr.

 

Kreisklasse Männer – Auswärtsspiel gegen TSV Crossen

Zum punktgleichen TSV Crossen (4: 6 Punkte) fährt die 2.Mannschaft am Samstagnachmittag. Die Gastgeber sind sehr Heimstark. Daher wird es sehr schwer werden den bitteren Punktverlust gegen den Tabellenletzten auszubügeln. Mit einer Niederlage könnte man bis ans Tabellenende durchgereicht werden. Der TSV Crossen trägt seine Heimspiele in der Sporthalle in Mosel aus.

Anwurf ist am Samstag 14:00 Uhr.

 

Bezirksliga männl Jugend A - Reise zum Tabellenführer

Nach der Spielpause von zwei Wochen muss das Nachwuchsteam des SV Sachsenring gegen die NSG Westsachsen antreten. Die NSG Westsachsen ist ein Zusammenschluss der Vereine Sachsen Werdau und Grubenlampe Zwickau. Durch eine Doppelansetzung am vergangenen Wochenende ist der Gastgeber mit 10:4 Punkten Tabellenführer. Dagegen nehmen sich die 2:6 Punkte der Karl-May-Städter bescheiden aus. Doch sollte die Mannschaft nicht zu viel Respekt haben, denn die NSG verlor in Annaberg-Bucholz immerhin mit 25:40!!!

Anwurf in der Sporthalle in Werdau ist am Samstag 14:00 Uhr.

 

Kreisliga männl.Jugend C – Reise nach Beierfeld steht an!

Auch der jüngste Sachsenringnachwuchs greift wieder in die Punktspiele ein. Dabei geht es zum SV Beierfeld. Beide Mannschaften haben vier Punkte auf dem Konto. Die Gastgeber liegen nur hinter dem SV Sachsenring in der Tabelle, weil sie ein Spiel mehr verloren haben. Sicherlich eine schwere aber nicht unlösbare Aufgabe für die Karl-May-Städter.

Anwurf des Spiels in der Sporthalle in Beierfeld ist am Samstag 15:00 Uhr.

Spielvorschau von Bernd Lawrenz

Am 01.11.2012 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.