SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

1.Bezirksklasse Männer - Derby im HOT-Sportzentrum

Auch im Handball sind Begegnungen mit dem Nachbarorten ganz besondere Spiele. Am Sonntag kommt es nun zur erneuten Auflage zwischen der SG Oberlungwitz /Grüna und dem SV Sachsenring Hohenstein-Er. In der Vergangenen Saison wollten fast 300 Zuschauer im HOT-Sportzentrum das Derby sehen. Die Gastgeber, damals Aufsteiger, gewannen das Spiel überraschend klar mit 27:17.

Schon dieser „Stachel" wird bei der SG noch tief sitzen. Dazu kommt eine kleine Serie von zwei Siegen in Folge und der 3.Tabellenplatz. Die Gäste werden also mit viel Selbstvertrauen und einer ohnehin gesunden Rivalitäten am Sonntag antreten. Was haben die Gastgeber dagegenzusetzen? Hoffentlich eine Bestbesetzung und eine Leistungssteigerung zur Vorwoche. Dann wäre da noch der Heimvorteil, kann er genutzt werden? Bisher hat das Sachsenringteam alle Heimspiele dank seiner tollen Fans gewonnen. Um im Mittelfeld der Tabelle zu bleiben brauchen die Sachsenringmänner dringend die Punkte.

Also ein Konstellation, die einen sehenswerten Handballkrimi versprechen sollte. Als Dank an die hoffentlich zahlreichen Zuschauer verlosen die Sachsenringmänner zwei Platin-Tickets zum eni Motorrad Grand Prix Deutschland 2014 im Wert von 180,- €. Wir freuen uns auf Euch am Sonntag zur gewohnten Anspielzeit 11:00 Uhr im HOT-Sportzentrum.

 

Bezirksliga männl Jugend A Sachsenringnachwuchs empfängt die TSV Claußnitz

Nach dem knappen 26:25 Sieg gegen Tabellenletzten in Zschopau empfängt der Sachsenringnachwuchs den Tabellenzweiten, die TSV Claußnitz. Die Gäste haben erst zwei Minuspunkte und waren in den vergangenen Jahren immer unbezwingbar für die Karl-May-Städter. Aber auch die Gastgeber haben erst drei Minuspunkte. Allerdings ein Spiel weniger. Es ist eine spannende Begegnung zu erwarten, wobei der Heimvorteil genutzt werden sollte.

Anwurf des Spiels ist am Sonntag im HOT-Sportzentrum 13:00 Uhr!

 

Kreisliga männl. Jugend B Auswärtsaufgabe gegen den Geringswalder HV

Nach der ungewöhnlich zustande gekommen Niederlage (Übungsleiter konnte sein Team nicht betreuen - keine Schiedsrichter) in Zwickau gegen Lichtentanne, muss die Mannschaft nun zum nächsten schweren Auswärtsspiel reisen. Beide Mannschaften haben 4:2 Punkte und stehen auf Platz vier bzw. fünf der Tabelle. Es ist also ein Spiel auf Augenhöhe zu erwarten. Das Spiel wird in der Sporthalle Hausdorf „Arche" ausgetragen!

Anwurf des Spiels ist am Sonntag 14:30 Uhr!

Spielvorschau von Bernd Lawrenz

Am 20.11.2013 durch Martin Feuereisen veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.