SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Die erste startet schwierigen Auswärtskampf 

 

2.Bezirksklasse Männer1. Männer Bezirk
Nach dem erfolgreichen Punktspielauftakt im HOT-Sportzentrum steht bereits am Samstag (18.09.10) 14:00 Uhr das erste Auswärtsspiel auf dem Programm. Dabei geht die Reise zur 2. Mannschaft des ZHC Grubenlampe Zwickau.

Ein Gegner mit schlechten Erfahrungen aus dem Vorjahr. Beide Spiele wurden verloren. In Zwickau sogar mit 37:15. Die Gastgeber sind der aktuelle Tabellenführer nach einem 30:21 Sieg in Mittweida. Zusätzlich kann nicht in Bestbesetzung angetreten werden. Es sprechen also alle Faktoren für den ZHC. Doch gerade dies ist die Herausforderung für das Sachsenringteam seinen positiven auswärts Trend fortzusetzen. Es sollte mutig nach vorn gespielt werden, denn eigentlich kann man nur gewinnen.

 

Punktspielstart für die 2. des SV-Sachsenring

 

Kreisliga Männer

Die 2. Mannschaft des SV Sachsenring greift mit einem Auswärtsspiel in den Punktspielbetrieb ein. Es wird mit sieben weiteren Mannschaften im Spielkreis Chemnitz um Punkte gekämpft.
Zu einer ungewohnten Anspielzeit am Samstag 12:00 Uhr trifft man in der TU-Halle auf die 3. Mannschaft der USG Chemnitz. Da der Samstag fast kein arbeitsfreier Tag mehr ist, muss abgewartet werden welche Spieler dafür zur Verfügung stehen.

 

Samstagsspiel in der Handballhochburg des EHV Aue

 

Bezirksliga männl Jugend B
Das B-Jugendteam muss sich nach dem Heimsieg gegen die Handballhochburg EHV Aue erneut mit der NSG aus auseinandersetzen. Diesmal reist die Mannschaft in die Sporthalle am Zeller Berg in Aue und trifft auf die 3.Mannschaft der NSG EHV/NH Aue.

Dies will aber wenig über die Spielstärke des Auer Teams aussagen. Aus den Erfahrungen der letzten Saison weiß man nie welche Spieler in welchen Mannschaften zum Einsatz kommen, da Aue auch noch eine Oberligamannschaft in dieser Alterklasse im Einsatz hat. Anpfiff des Spiels ist 14:00 Uhr.

 

Nachwuchshandball im HOT-Sportzentrum am Sonntag

 

Kreisliga männl. Jugend C
Nun greift auch diese Alterklasse in den Punktspielbetrieb ein. In einer Staffel mit weiteren 4 Mannschaften wird um den Kreismeistertitel gekämpft. Dabei kann es zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen für den Sachsenringnachwuchs kommen. Grund ist die Förderlizenz  für Paul Zilly, der gleichzeitig in der Oberligamannschaft des EHV Aue zum Einsatz kommt.

Am Sonntag empfängt man im HOT-Sportzentrum ab10:30 Uhr die Nachbarn vom SSV Lichtenstein. Das Sachsenringteam muss voraussichtlich auf seinen Oberligaspieler verzichten, da Aue in Görlitz ein Punktspiel bestreitet.

 

Kreisliga männl. Jgd D

Der jüngste Sachsenringnachwuchs hat erneut Heimvorteil am Sonntag im HOT-Sportzentrum. Um 09:00 Uhr erwartet das völlig neu zusammengesetzte Team der Alterklasse 11/12 die Mannschaft des HC Annaberg-Buchholz. Die Gäste haben bereits ein Spiel gewonnen und dürften Favorit sein. Doch das Spiel der vorigen Woche mit einer tollen Zuschauerunterstützung hat Spaß gemacht und sollte Mut machen.

Am 16.09.2010 durch Ronny Krübel veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.