SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

1. Bezirksliga: SV Sari HOT II gegen TTSV Zwönitz 15:0

Der Tabellenletzte reiste stark ersatzgeschwächt an und somit hatten die Einheimischen leichtes Spiel die Punkte in der eigenen Halle zu behalten. Das Team um Kapitän Philipp Hadlich beherrschte die Erzgebirger nach Belieben und gaben im gesamten Match lediglich fünf der gespielten 50 Sätze ab. Damit bleibt das Team souverän auf Rang drei.


Am 06.03.2011 durch Axel Franke veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.