SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

1. Bezirksliga: TTSV HW Tannenberg gegen SV Sari HOT II 7:9

Das war ein hartes Stück Arbeit für die Reserve der Gäste, um beim Tabellenvorletzten beide Punkte einzufahren. Wie knapp es zuging, zeigt alleine die Tatsache, dass neun der 16 Spiele erst im fünften Satz entschieden wurden. Beim Stand von 6:7 aus Sicht der Gäste brachten drei 3:2-Erfolge dann doch noch den Sieg. Alexander Uhle blieb mit 2,5 Punkten ungeschlagen, Philipp Hadlich gewann beide Einzelspiele.


Am 05.12.2010 durch Axel Franke veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.