SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Landesliga: LTTV Leutzscher Füchse IV gegen SV Sari Hohenstein-Er. II    2:13

Auch die zweite Mannschaft hatte es mit den „Füchsen“ zu tun, allerdings mit der vierten Vertretung in einer Auswärtspartie. Der Aufsteiger in die Landesliga zeigte sich in dieser Begegnung in allen Belangen überlegen und lies den Hausherren nicht die Spur einer Chance. Erst beim Stand von 7:0 für die Gäste, konnte Leutzsch IV den ersten Punkt erringen. Doch die Gäste bestimmten auch weiterhin klar das Geschehen. Marco Grebe, Rene Grobitzsch, Alexander Uhle, Frank Mäßig, Sven Hoppe und Alexander Roth zeigten eindeutig, dass der angestrebte dritte Tabellenplatz nicht unrealistisch ist.

Am 30.09.2012 durch Axel Franke veröffentlicht in Spielbericht
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.