SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Zu einem Nachholspiel empfängt das Bezirksliga-Team der Karl-May-Städter am Samstag die Mannschaft vom TTC Annaberg. Auch wenn das Sari-Team aufgrund von Verletzungssorgen wiederum nicht in Bestbesetzung antreten kann, sollte mithilfe des starken Unterbaus dennoch eine schlagkräftige Truppe auflaufen können. Aufgeschlagen wird in der Turnhalle auf dem Pfaffenberg ab 15 Uhr. Nur einen Tag darauf muss die zweite Sari-Vertretung zum Tabellendritten vom ESV Zwickau II reisen. Mit der breiten Brust des Spitzenreiters sollte auch bei diesem Gegner ein Punktgewinn nicht unmöglich sein. Anspiel in Zwickau ist Sonntag 10 Uhr.

Am 08.02.2012 durch Thomas Führer veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.