SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Zum letzten Spiel der ersten Halbsaison empfängt das Team vom SV Sachsenring die Mannschaft vom SV Dresden-Mitte. Die Landeshauptstädter sind eher durchwachsen in die Saison gestartet und stehen bei den nun folgenden Partien schon ein wenig unter Druck. Das Sari-Team könnte sich mit einem Sieg an der Tabellenspitze behaupten und erstmals die Herbstmeisterschaft in Sachsens höchster Spielklasse sichern. Die Männer vom Pfaffenberg möchten sich in jedem Fall für die tolle Unterstützung in der Hinrunde bei Ihren Fans mit Gratis-Glühwein bedanken. Anspiel ist in diesem Heimspiel bereits 14 Uhr.

Am 01.12.2010 durch Thomas Führer veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.