SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Der Landesliga-Aufsteiger von Sachsenring II beschließt die Saison am Samstag mit einem Auswärtsspiel bei der Mannschaft von Muldental Wilkau-Haßlau. Es ist mit einem vergleichsweise ruhigen Saisonausklang zu rechnen, da auch die Gastgeber das Saisonziel Klassenerhalt bereits frühzeitig realisieren konnten. Die Männer aus der Karl-May-Stadt wollen den 18.Erfolg im 18.Spiel landen. Wenn dieses Vorhaben gelingt, geht man als verlustpunktfreier Aufsteiger in die Bezirksarchive ein. Sicher ein Ziel, für das es sich noch einmal zu kämpfen lohnt. Anspiel in Wilkau-Haßlau ist 15 Uhr.

Am 12.04.2012 durch Thomas Führer veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.