SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Bezirksliga


Das zweite Team der Sari-Männer trifft am Samstag auf das Team in der Tabelle, welches die rote Laterne trägt. Dabei liegen die Gäste vom TTSV Zwönitz weit abgeschlagen hinter dem rettenden Ufer zurück. Trotz eines starken ersten Paarkreuzes auf Seiten der Zwönitzer gibt es für die Mannschaft kaum mehr Hoffnungen auf den Ligaverbleib. Bei einer engagierten Leistung der Karl-May-Städter sollten beide Punkte auf dem Pfaffenberg bleiben. Aufgeschlagen wird ab 15 Uhr.





Am 02.03.2011 durch Thomas Führer veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.