SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Samstag, 11 Uhr: SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal vs. BSC Freiberg
     
        Euphorie soll mitgenommen werden
 Archivfoto vom Punktspiel vs. Bautzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem herausragenden Saisonstart am letzten Wochenende möchten die Sari-Männer an heimischen Tischen weiter in der Erfolgsspur bleiben. Doch mit dem BSC Freiberg kommt ein Gegner auf den Pfaffenberg, der nur schwer einzuschätzen ist.

 

 

 Archivfoto vom Punktspiel vs. Bautzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn die Kampfkraft und Euphorie aus der Vorwoche transportiert werden kann, sollte für die Karl-May-Städter wieder Einiges drin sein. Aufgrund des Doppelspieltages von Freiberg wird die Partie bereits Samstag, 11 Uhr angespielt. Der SV Sachsenring hofft trotz der ungewöhnlichen Spielzeit auf die Unterstützung seiner Anhänger.  

Am 29.09.2010 durch Thomas Führer veröffentlicht in Spielvorschau
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.