SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Damen des SV Sari gewinnen Bezirkspokalendrunde

 

Romy Steinmetz und Cindy Lawrenz vom SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal haben die Bezirksendrunde des Verbandspokals der Damen gewonnen. Zunächst bezwangen die Beiden das Team von Post SV Plauen mit 3:2. Gegen den VfB Lengenfeld lagen sie schon mit 0:2 in Rückstand, um dann mit drei Siegen in Folge die Partie noch zu drehen und somit den Turniersieg perfekt zu machen. Im Spiel um Platz zwei bezwang Lengenfeld die Vogtländerinnen mit 3:2.

 

Landesliga Damen: SV Sari HOT gegen TTC Holzhausen  II 8:0

Die Randleipzigerinnen mussten das Punktspiel kurzfristig absagen und eine Spielverlegung war nicht mehr möglich, so dass die Damenmannschaft des SV Sachsenring kampflos zu zwei Punkten kam. Mit 18:8 Punkten behauptet das Team souverän den dritten Tabellenplatz in der Landesliga.

 

1. Bezirksliga: TTC Lugau gegen SV Sari HOT II 3:12

Durch einen nie gefährdeten Auswärtssieg in Lugau haben die Männer der zweiten Vertretung des SV Sachsenring ihren dritten Tabellenplatz untermauert. Bereits nach den Doppeln lagen die Gäste mit 2:1 in Führung und bauten diese im weiteren Verlauf der Begegnung kontinuierlich aus. Erst als Sachsenring 5:1 führte, gelang den Gastgebern der zweite Punktgewinn. Danach folgten wieder fünf Sieg in Folge für die Gäste, ehe Lugau noch eine Ergebniskorrektur gelang. Alexander Uhle, Philipp Hadlich und Jens Eifert blieben bei den Gästen mit jeweils 2,5 Punkten ungeschlagen, Karl-Heinz Barthel gewann beide Einzel.

 

Am 27.02.2011 durch Axel Franke veröffentlicht in Turniere
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.