SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Moritz Landgraf vom SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal hat beim Ranglistenturnier der Schüler A  in Zwickau den dritten Platz belegt und sich somit einen Startplatz für das in Döbeln statt findende Qualifikationsturnier zur Rangliste 1 gesichert. In sieben Partien ging er fünf Mal als Sieger vom Tisch und musste sich nur gegen Zobler ( Lok Zwickau ) und Neudeck( Blau-Weiß Reichenbach ) geschlagen geben.

Ebenfalls einen dritten Platz belegte Jennifer Geisler beim Turnier der U18 in Tannenberg. Während Anne-Meier Knietzsch sich mit dem achten Platz den Klassenerhalt gerade noch sichern konnte, steigt Tina Benndorf in die Rangliste 3 ab.

Bei seinem erstmaligen Auftritt in der U 18 konnte der 11jährige Ben Seifert die Erwartungen mehr als erfüllen. Im vogtländischen Reichenbach erreichte er bei zehn Teilnehmern mit 5:4 Punkten einen sehr guten sechsten Platz, sicherte sich damit nicht nur den Klassenerhalt, er kann sogar auf eine Nominierung zum Quali-Turnier zur Rangliste 1 hoffen. Ralf Martius erreichte mit 2:7 Punkten den neunten Rang, kann aber durch das altersbedingte Ausscheiden einiger Spieler  im Folgejahr auf den Klassenerhalt hoffen.

Am 06.06.2011 durch Thomas Führer veröffentlicht in Turniere
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.