SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Jens Möbius ist einer von sechs "Europameistern" der Schiedsrichter. Beim diesjährigen Turnier in Vorchdorf (Österreich) belegte er eim Internationalen Schiedsrichterturnier mit 16 Mannschaften aus fünf Ländern und den Teamkollegen Nils Roth, Marcel Kühnert (Remse), Patrick Wendt (Lückersdorf-Gelenau), Steffen Thomas (Pulsnitz) und Marita Keil (Dresden-Mitte) den ersten Platz. Bereits in der Vorrunde setzten sich die Sachsen souverän durch und zogen mit drei Siegen ins Halbfinale ein. Hier gewann man gegen die starken Ungarn mit 5:2 und stand damit im Finale dieses Schiedsrichterturniers. Auch im Endspiel ließen die Sachsen nichts anbrennen und gewannen mir einem starken 5:2 gegen das Team aus Hessen den eigens für dieses Turnier kreierten Pokal. Die Österreicher waren sehr gute Gastgeber und präsentierten zwei perfekt veranstaltete Tischtennistage mit gutem Sport und dem berühmten Charme unserer Nachbarn.

Am 25.08.2012 durch Axel Franke veröffentlicht in Turniere
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.