SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Die Spieler des SV Sachserning Hohenstein-Ernstthal haben sich bei den Turnieren der Rangliste 2 wieder sehr gut in Szene gesetzt.

Beim Turnier der Senioren 60 in Wilkau-Haßlau konnte sich Karl-Heinz Barthel im Starterfeld der acht Teilnehmer ungeschlagen durchsetzen und gab bei seinen sieben Siegen insgesamt nur zwei Sätze ab. In Aue wurde die Rangliste 2 der Senioren 50 ausgetragen. Volker Wienhold erkämpfte sich in acht Partien sieben Siege und belegte punktgleich den zweiten Platz. Damit haben sich Barthel und Wienhold die Teilnahme am Qualifikationsturnier zur Rangliste 1 erworben, welches in Döbeln ausgetragen wird.

Beim Turnier der Herren in Hohenstein-Ernstthal zeigte der in der kommenden Saison vom TTV Stollberg zum SV Sari wechselnde Felix Wolfermann ein starke Leistung. Als nachnominierter Aufsteiger aus der Rangliste 3 konnte er  fünf der elf gespielten Partien siegreich gestalten, belegte unter 12 Teilnehmern einen sehr guten achten Platz und sicherte sich damit auf Anhieb den Klassenerhalt. Diesen musste sich Marco Grebe viel härter erkämpfen, am Ende lag er bei 2:9 Punkten nur um die Winzigkeit von zwei Sätzen vor einem Abstiegsplatz.

 


Am 30.05.2011 durch Axel Franke veröffentlicht in Turniere
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.