SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten


Sachsenspitze zu Gast in Penig

Penig ist der Austragungsort der diesjährigen Landesmeisterschaften im Tischtennis. Am kommenden Wochenende ermitteln dabei die besten Damen und Herren des Freistaates Sachsen die jeweiligen Landesmeister im Einzel, Doppel und Mixed. Neben den Zwickauern Grobitzsch, David und Müller sowie dem Ortmannsdorfer Zirngibl ist auch Sachsenring-Spieler Thomas Hornbogen mit von der Partie. Neben einem ordentlichen Abschneiden im Einzel liegt der Fokus für den Hohenstein-Ernstthaler Youngster auch auf dem Doppelwettbewerb. Zusammen mit dem diesjährigen Lokalmatador Tom Gerbig vom TSV Penig holte Hornbogen im Vorjahr sensationell den Doppeltitel, den es zu verteidigen gilt.  Beginn der Meisterschaften in der Sporthalle der Friedrich-Eduard-Bilz-Schule auf der Zinnberger Straße 5a in Penig ist Samstag 10 Uhr.

Am 14.01.2011 durch Thomas Führer veröffentlicht in Turniere
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.