SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Nick Neumann-Manz vom SV Sachsenring hat beim TOP 24-Turnier des DTTB der Jungen die Qualifikation zum TOP 12-Turnier nur knapp verpasst. In seiner Vorrundengruppe belegte er mit drei Siegen und zwei Niederlagen nur auf Grund des schlechteren Satzverhältnisses den vierten Platz von sechs Teilnehmern. Im Achtelfinale verlor er mit 1:3 Sätzen gegen Dominik Scheja vom Hessischen TTV. Nach zwei weiteren Erfolgen stand er im Spiel um Platz 9. Dieses verlor er mit 0:3 und wurde somit im Feld der 24 Starter Zehnter.

Am 25.11.2013 durch Axel Franke veröffentlicht in Turniere
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.