SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Sachsenring-Talent Ben Seifert hat beim Landesranglistenturnier U15 einen hervorragenden 3.Platz erspielt. Er musste sich im Turnierverlauf nur seinen beiden Teamkollegen in der Sächsischen Schülerauswahlmannschaft, Benno Oehme (BSC Freiberg) und Johann Koschmieder (Horken Kittlitz), geschlagen geben. Bei zwei Niederlagen standen am Ende sieben Siege zu Buche, die die gegenwärtig starke Verfassung von Ben widerspiegeln. Damit behauptet Ben Platz zwei in der Sächsischen Schülerrangliste. Zwillingsbruder Erik schaffte beim gleichen Turnier mit einem Ergebnis von 2:7-Spielen Platz acht und sicherte sich somit den erhofften Klassenerhalt unter den besten zehn Spielern Sachsens.img_0390_1024

Am 16.09.2013 durch Thomas Führer veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.