SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Bezirksliga

Erster gegen den Vierten heißt es am Samstag in der Bezirksliga, wenn der SV Sachsenring II die Reserve des ESV Lok Zwickau empfängt. Beide Mannschaften kennen sich gut, so dass ein heißer Kampf in diesem Kreisderby erwartet werden kann. Im Vorjahr ging der Sieg zweimal an die Muldestädter, die allerdings einen ihrer Topspieler an die erste Mannschaft abgeben mussten. Die Mannschaft aus der Karl-May-Stadt zeigt sich im Vergleich zum Vorjahr bislang nicht nur nominell, sondern auch spielerisch gestärkt. Der Schwung aus vier gewonnenen Auswärtsspielen soll auch an die heimischen Tische transportiert werden. Anspiel in der Turnhalle auf dem Pfaffenberg ist 15 Uhr.

 

 

  

Am 20.10.2011 durch Thomas Führer veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.