SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

2ay

Die zweite Sari-Vertretung reist am Wochenende zum Tabellenvierten nach Brandis. Bereits im Hinspiel gab es eine enge Partie, die Sachsenring knapp mit 9:6 für sich entscheiden konnte. Durch eine bislang starke Rückrunde haben die TTC-Spieler den Klassenerhalt schon fast in trockenen Tüchern. Sachsenring hat in der zweiten Halbserie noch keine Partie verloren. Für die bereits als Meister feststehenden Karl-May-Städter sollte es Motivation genug sein, die Serie auch in den letzten beiden Spielen nicht reisen zu lassen. Aufgeschlagen wird in Brandis ab 14 Uhr.

 

Am 25.03.2013 durch Thomas Führer veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.