SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Bei schon tropischen Temperaturen in der Tunrhalle auf dem Pfaffenberg ermittelten die Aktiven unserer Abteilung die Vereinsmeister. Insgesamt 29 Herren und 5 Damen stellten ein starkes Starterfeldfeld dar und alle Favoriten waren dabei. Doch nicht alle konnten dieser Rolle gerecht werden. So musste der Meister des vergangenen Jahres, Jiri Volek, die Segel schon in der Vorrundengruppe streichen, was trotz des Vorgabesystems schon eine Überraschung war. Auch Neuzugang Juan Carlos Luperdi musste sich im Achtelfinle dem späteren Vierten, Jens Eifert, geschlagen geben. Eine starke Leistung zeigte auch Jochen Walther, der als Spieler der vierten Mannschaft immerhin bis ins Viertelfinale kam, dort dann aber konditionell nicht mehr ganz mithalten konnte. Im ersten Halbfinlae besiegte Andre Grossu Jens Eifert knapp mit 3:2, mit dem gleichen Ergebnis war Alexander Uhle gegen Marco Grebe erfolgreich. Grebe entschied das Spiel um Platz 3 mit 3:1 für sich. Neuer Vereinsmeister wurde Andre Grossu, der beim 3:0 gegen Alexander Uhlle sehr souverän siegte.

Einmal mehr wurde Cindy Lawrenz ihrer Favoritenrolle gerecht, wenngleich ihre stärkste Konkurrentin, Romy Steinmetz, wegen Urlaub nicht am Start war. Vier Siege und nur ein verlorener Satz, damit war der Titel perfekt. Platz zwei ging an Jennifer Geisler, den sie sich mit 2:2 Punkten und 8:9 Sätzen auf Grund des direkten Vergleichs gegen Katja Seifert sicherte. Anne Meier-Knietzsch und Tina Benndorf belegten die Plätze vier und fünf.

Ein gelungener Auftakt für die in Kürze beginnende Punktspielsaison, der mit Roster, Steak und ein paar "Blonden"  beendet wurde.

 

Neuer Vereinsmeister wurde Andre Grossu.


Alexander Uhle (2.v.r), Marco Grebe und Jens Eifert (links) belegten die Plätze zwei bis vier.

 

Beherrschte die Damenkonkurrenz klar - Cindy Lawrenz wurde überlegen Vereinsmeisterin.

 

Tina Benndorf, Anne Meier-Knietzsch, Katja Seifert und Jennifer Geissler (v.l.) belegten die Plätze fünf bis zwei.

Am 27.08.2011 durch Axel Franke veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.