SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Landeliga Damen: SV Sari HOT gegen TTSV HW Tannenberg 7:7

                                   SV Sari HOT gegen ESV Lok Pirna             2:8

Mit dem Tabellenzweiten aus Thalheim und dem Spitzenreiter aus Pirna hatten die Damen gleich zwei TOP-Teams am Wochenende zu Gast. Die Partie gegen Thalheim konnte nicht spannender verlaufen. Die Hälfte aller Begegnungen wurde erst im Entscheidungssatz beendet. Nach einem 1:1 aus den Doppeln (Sieg für Romy Steinmetz/Cindy Lawrenz), konnte Steinmetz aus 2:1 erhöhen. Danach gingen drei Fünf-Satz-Spiele an die Gäste, ehe Steinmetz und Lawrenz, jeweils auch im fünften Satz,  zum 4:4 ausgleichen konnten. Wiederum drei Punkte in Folge brachten die Gäste mit 7:4 in Front, aber Steinmetz, Lawrenz und Jennifer Geisler erkämpften das verdiente Remis. Bereits einen Tag später traf man auf den Spitzenreiter aus Pirna. Leider konnten die Gastgeberinnen nicht in stärkster Aufstellung antreten und mussten eine klare Niederlage hinnehmen. Mit 11:7 Punkten belegt das Team nach der Hinrunde Platz vier in der Tabelle.

Am 04.12.2011 durch Axel Franke veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.