SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

1. Bezirksliga: SV Sari HOT II gegen TTSV Handwerk Tannenberg 15:0

Mit einem nie gefährdeten Sieg gegen den Tabellenvorletzten aus Tannenberg haben die Sachsenringspieler ihre bisher dominierende Rolle in dieser Liga mehr als untermauert und konnten ihre Spitzenposition sogar ausbauen, da der Tabellenzweite Thum im Heimspiel gegen Annaberg nicht über ein Remis hinauskam. Die drei Eingangsdoppel konnten von den Hausherren alle siegreich gestaltet werden, wobei sich Marco Grebe und Alexander Roth beim 3:2 (11:9 im fünften Satz) gegen Hasa/Brückert mächtig strecken mussten. Im Einzel konnten beide dann wie auch Frank Mäßig, Alexander Uhle, Sven Hoppe und Philipp Hadlich ihre Partien gewinnen und den Gästen war es nicht vergönnt, einen Punkt zu erkämpfen.

Am 06.11.2011 durch Axel Franke veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.