SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

1.Bezirksliga: SV Sari HOT II  gegen TTV Thum 11:4

Im vorletzten Heimspiel der laufenden Saison hatte der feststehende Aufsteiger in die Landesliga den Tabellenzweiten aus Thum zu Gast. Während die Gäste in voller Besetzung antreten konnten, mussten die Einheimischen erneut einen Stammspieler ersetzen. Steffen Rainer vom Bezirksklasseteam rückte dafür in die Mannschaft. Mit einer 2:1-Führung aus den drei Eingangsdoppeln, Frank Mäßig/Sven Hoppe und Alexander Uhle/Philipp Hadlich waren erfolgreich, ging es in die Einzel. Mäßig, Uhle und Hoppe jeweils erfolgreich und schraubten den Vorsprung auf 5:1 in die Höhe. In den drei anderen Einzeln des ersten Durchgangs waren die Gäste zwei Mal erfolgreich und konnten den Abstand auf 3:6 verkürzen. Doch Sachsenring konterte erneut erfolgreich und mit ihren jeweils zweiten Siegen machten Mäßig, Uhle und Hoppe zunächst den Sieg perfekt. Thum konnte zwar noch einmal auf 4:9 verkürzen, aber der ebenfalls ungeschlagene Philipp Hadlich und Steffen Rainer stellten den deutlichen Endstand her. „Trotz einiger knapper Spielausgänge haben wir den Gegner recht sicher beherrscht, was gegen den Zweiten so nicht unbedingt zu erwarten war“, war von Teamchef Hadlich zu hören.

Am 26.03.2012 durch Axel Franke veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.