SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Sachsenring II empfängt am Sonntagmorgen in der Landesliga die Mannschaft von Wilkau-Haßlau. Die Gäste aus dem Muldental sind derzeit Tabellenneunter und somit mitten im Abstiegskampf, während die Regionalligareserve der Karl-May-Städter den Anschluss zur Tabellenspitze halten will. Beide Teams kennen sich gut, sodass die Favoritenrolle nicht so auf Seiten des Gastgebers liegt, wie es vielleicht die derzeitige Tabelle widerspiegelt. Die Anspielzeit wurde aufgrund des Regionalligapunktspieles der ersten Sari-Vertretung auf 9:30 Uhr nach vorn verlegt.

Am 28.01.2014 durch Thomas Führer veröffentlicht in Wettkampf
Zurück
Ihre E-Mailaddresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient ausschließlich der Verifizierung des Kommentars
Sobald Sie die Benachrichtigungsfunktion aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis,dass neue Kommentare zu diesem Artikel verfügbar sind

Zur Vermeidung von "SPAM"- Nachrichten geben Sie bitte das Ergebnis ein.