SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

1.Bezirksklasse Männer - Aufsteiger mit klarem Sieg im Derby

1.Bezirksklasse Männer

SV Sachsenring Hohenstein-Er.I – SG OSV/HV Grüna 27:17 (10:10)

Das Derby zeigte alles was im Vorfeld zu erwarten war. Tolles Spiel, 44 Tore und Zuschauerrekord.

Beide Mannschaften begannen hoch motiviert aber auch zerfahren. So gab es im ersten Spielabschnitt überhastete Angriffe mit technischen Fehlern. Das Offensivspiel der Gastgeber verfing sich in der starken Deckung der Gäste. Die SG prallte an der starken Deckung der Karl-May-Städter ab. Folgerichtig ausgeglichenes Spiel. Nur einmal konnte die SG mit 9:8 in Führung gehen. Der Halbzeitstand von 10:10 entsprach der Leistung beider Mannschaften.

Die 2. Halbzeit ein völlig anderes Spielgeschehen. Der Aufsteiger stellte nun mit schnellen Kombinationen die Gäste vor unlösbare Probleme. Blitzschnell hieß es 13:10. Da Hubert Viehweg im Tor sich ständig steigerte und die Abwehr der Karl-May-Städter ein schier unüberwindliches Bollwerk darstellte, konnte die Führung bis Auf 18:11 ausgedehnt werden. Die SG verlor nun völlig ihre Linie und musste zusehen wie schöne Kombination des SV Sachsenring immer wieder zu Torerfolgen führten. Beim 23:13 waren die Messen gelesen. Die Gastgeber spielten den Heimsieg unaufgeregt nach Hause.

Mit acht Treffern war Christian Borck der erfolgreichste  Werfer für sein Team. Die knapp 300 Zuschauer sahen ein tolles Handball mit einem verdienten Sieg des Sachsenringteams, welches nun weiterhin in der Rückrunde ungeschlagen bleibt.

 

Das Sachsenringteam spielte mit:

L. Grämer und H.Viehweg im Tor:

C.Borck(8); M.Bohn(2); D.Schettler(4); D.Schwalbe; D.Kunadt(5); M.Feuereisen; C.Schindler(4) M.Scheer(1) C.Titsch(3).

Spielbericht von Bernd Lawrenz

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.