SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Der 2. Mannschaft gelingt ein deutlicher Sieg.

Kreisliga Männer


SV Sachsenring Hohenstein-Er. %u2013TSV Niederfrohna 23:16 (12:8)


Im letzten Punktspiel der Saison 2010/11 gelingt der 2. Mannschaft ein deutlicher Sieg. Die Gäste konnten bis 5:4 die Begegnung offen halten. Dann zog die Zweite mit 8:4 davon. Mit einem sehr guten Matthias Sperling im Tor gelang es weiter den Vorsprung auf 10:5 auszubauen. Beim 12:8 wurden die Seiten gewechselt. Mit Beginn der zweiten 30min sofort die Vorentscheidung. Weitere zwei Tore zum 14:8 konnten erzielt werden. Diesen deutlichen Vorsprung verteidigte die Heimmannschaft die gesamte Spielzeit, so dass Niederfrohna nicht mehr das Spiel kippen konnte. Eine geschlossene Mannschaftsleistung in der alle Feldspieler Torerfolge beisteuerten. Mit 15:13 Punkten und 328:331 Toren wurde der 4. Tabellenplatz gefestigt. Ein schöner Erfolg, wenn man bedenkt welche Besetzungsprobleme das Team durch Verletzungen hatte.   


Das Team spielte mit 

M.Sperling und E.Zimmer im Tor.

O.Dost(4); J.List(6); R.Weber(1); D.Rabe(1); T.Eichler(2); R.Krübel(1); U.Schwalbe(4); A.Böhme(2); H.Ring(1); S.Bistrew(1).

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.