SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Duell der Aufsteiger in der Handball Bezirksliga

HSG 1 – SV Grün – Weiß Niederwiesa 33 : 19

Im erneuten Aufeinandertreffen der beiden Aufsteiger gab es diesmal allerdings unterschiedliche Vorzeichen. Die HSG 1 als Spitzenreiter traf auf den Tabellenzehnten SV Grün-Weiß Niederwiesa und genau so, wie der Tabellenstand es aussagt, entwickelte sich von Beginn an das Spiel. Nach der Anfangsführung der Gäste, fand die Heimmannschaft schnell zu ihrem druckvollen Spiel. Aus einem 1:2 Rückstand wurde in kurzer Zeit ein 9:3 Vorsprung und  die Partie war, so wie sich beide Mannschaften präsentierten, mit dem Halbzeitstand von 17:10 in trockenen Tüchern.

Die Grün-Weißen ließen an diesem Tag ihren gewohnten Angriffsdruck vermissen. Anders der Spitzenreiter. Aus einer gewohnt sicheren Abwehr, mit einem bärenstarken Martin Rottluff im Kasten, spielten die Sachsenringmänner mit schönen Ballstafetten den Gegner immer wieder aus, nutzten ihre Chancen meist sehr gut. Über die Stationen 20:11, 27:16 bis zum Endstand von 33:19 hatten die Gäste aus Niederwiesa nicht die Spur einer Chance. Martin Rottluff mit 22 Paraden, darunter 4 gehaltene Strafwürfe, sowie Marc Bohn mit 7 Treffern ragten aus einer geschlossenen Mannschaft heraus. Am nächsten Samstag fahren die HSG – Männer zum Auswärtsspiel nach Zwönitz. Dort erwartet den Spitzenreiter die 2. Mannschaft und damit Kampfreserve des Führenden der Verbandsliga, den Zwönitzer HSV 1928.

Für die HSG 1 spielten:
Martin Rottluff im Tor
Denny Kunadt, Christian Borck(3), Dirk Schwalbe(3), Daniel Bergmann(1), Christopher Schindler(4), Steve Rettcke(2), Samuel Sonntag(5), Marc Bohn(7), Dennis Schettler(2), Florian Morczinek(4), Andreas Malt(1), Daniel Bohnstedt(1/1)

Trainer: Thomas Sabin, Matthias Bohn

Spielbericht von Andreas Borck

Weiterhin spielten an diesem Wochenende:

HeimmannschaftGastmanschaftErgebnis
HC Annaberg-Buchholz EHV Aue III 27:32
TSV Fortschritt Mittweida HV Oederan 25:19
HC Fraureuth Zwönitzer HSV 1928 II 36:25
USG Chemnitz ZHC Grubenlampe II 29:24
VfB 1908 Lengenfeld SV Rotation Weißenborn 25:27
Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.