SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Erneut konnte die 2. Mannschaft nur mit sechs Feldspielern antreten

Kreisliga Männer

 

SV Rotation Borstendorf %u2013 SV Sachsenring Hohenstein-Er. 27:21 (16:12)

 

Erneut konnte die 2. Mannschaft dieses schwere Auswärtsspiel nur mit sechs Feldspielern bestreiten. Diese zogen sich beim Tabellenführer mit einer beachtlichen Leistung aus der Affäre. Erstaunlicherweise konnte mit dieser Besetzung bist zum Spielstand von 11:12 immer der Anschluss gehalten werden. Erst in den letzten Minuten des ersten Durchgangs konnte Borstendorf sich etwas absetzen. Zu Beginn der zweiten 30 min gelang sogar noch einmal die Reduzierung des Rückstandes bis auf 16:18. Mit zunehmender Spielzeit schwanden verständlicher Weise die Kräfte, da man keine Wechselmöglichkeiten hatte. Der Tabellen Erste nutzte dies seinen Vorsprung bis 25:18 auszudehnen. Dieser klare Vorteil wurde bis zum Ende des Spiels von den Gastgebern verteidigt. Mit je acht Toren waren Jens List und Olaf Dost die erfolgreichsten Torschützen des SV Sachsenring.

 

Das Team spielte mit M.Sperling und E.Zimmer im Tor.

O.Dost(8); J.List(8); R.Weber(2); D.Rabe; T.Eichler(3); R.Krübel

 

Spielbericht von Bernd Lawrenz

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.