SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Gut gekämpft

Kreisliga männliche Jugend D

SV Sachsenring Hohenstein-Er. – NSG EHV/Nickelhütte Aue 19:31 (11:13)

Für den jüngsten Nachwuchs des SV Sachsenring lud man zum letzten Saisonspiel ausgerechnet das spielstarke Leistungszentrum aus Aue. Da eigentlich nichts zu verlieren war, konnte die Mannschaft noch mal alles zeigen, was sie im Training gelernt hatte. Und das war nicht wenig. Immer wieder ärgerten die Sari-Jungs den haushohen Favoriten aus Aue und lagen zur Halbzeit nur mit 2 Toren in Rückstand. Im zweiten Spielabschnitt demonstrierten die Gäste ihre Stärke und nutzten fast jeden Ballverlust der Heimmannschaft zu einem Kontertor. Das Spiel war schnell entschieden, doch der SV-Nachwuchs gab nie auf und freute sich an den selbst erzielten Toren. Und natürlich auch die wieder zahlreichen Zuschauer im HOT-Sportzentrum.

Mit 10 beziehungsweise 6 Treffern waren Daniel Catana und Jonas Obst die erfolgreichsten Torschützen des SV Sachsenring.

Das Sachsenringteam spielte mit F.Nebel im Tor.

N.Mertins(1); D.Catana(10); T.Rabe; L.Flemig(1); J.Obst(6); L.Obst; D.Rabe; M.Schwarz(1); R.Brunner;

 

Spielbericht von Andreas Borck

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.