SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Handball - Wichtiger Sieg der männlichen B-Jugend

Nach 7 Auswärtsspielen konnte der Nachwuchs des SV Sachsenring endlich wieder vor heimischem Publikum spielen. Zu Gast war die Mannschaft aus Oederan. Leider konnte diese aufgrund von Verletzungspech nur mit 5 Feldspielern antreten. So spielte unser Team das gesamte Spiel in Überzahl. Und genau mit diesem Wissen ging das Team in der ersten Halbzeit zu Werke. Die Defensive stand sicher gegen Oederan, aber im Angriff wurden nach gut herausgespielten Kombinationen allein 12 freistehende Würfe nicht im Tor untergebracht. So entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich keine Mannschaft absetzen konnte (HZ 10:7). In der Pause wurde vom Trainer nochmals auf die fehlende Konzentration beim Abschluss hingewiesen. Dies nahm sich das Team zu Herzen und zeigte in der 2. Halbzeit eine solide und vor allem spielerisch überzeugende Leistung (lediglich 5 Fehlwürfe). Am Ende stand ein 23:14 Heimsieg, der letztlich auch verdient war. Es zeigt sich eben, dass auch vermeintlich leichte Spiele erst mal gewonnen werden müssen.


Mit diesem Sieg geht unser Team mit Tuchfühlung zu den Medaillenrängen in eine 5 wöchige Pause. Das nächste Spiel ist das Derby gegen Grüna am 09.03. Auch dort hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

Heute geht ein großes Lob an die Schiedsrichter, die eine sehr überzeugende Leistung geboten haben.

Unser Team spielte mit:

Felix, Raphi im Tor
Sven (12), Moritz (5), Marcel (2), Niclas (1), Flori (2), Kevin (1), Max, Rudi, Tobias

Bericht von René Mertins

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.